Ausbildungsangebot zum „Assistent Sport im Ganztag“

Veränderungen in der Schullandschaft mit dem Ausbau von ganztägig arbeitenden Schulen beeinflussen das Sport- und Freizeitverhalten von Schülerinnen und Schülern. Eine fundamentale Weichenstellung ist erforderlich, damit der Jugend auch zukünftig gute Voraussetzungen zur Ausübung des Sports angeboten werden können. Mitentscheidend bei der neuen Herausforderung sind funktionierende Vereins-Kooperationen mit Schulen, die ihrerseits auf der Suche nach qualifizierten Angeboten außerschulischer Partner sind.

Das HTV-Ausbildungsangebot „Assistent Sport im Ganztag“, im Regionalbereich des Tennisbezirks Wiesbaden, ist ein Service-Angebot zur Kompetenzvermittlung in den Vereinen, die sich offensiv auf die schulische Zusammenarbeit ausrichten, oder vertiefen möchten.

Im Kreis der Vereinsmitglieder möchten wir Damen und Herren schulen, die bereit sind sich in ihren Freizeiträumen oder im neuen Lebensabschnitt nach dem Berufsalltag für die Aufgaben im schulischen Zeitfenster zur Verfügung zu stellen.